10 | 03 | 2017

In Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren aus Kultur, Wissenschaft/Forschung und der Kreativwirtschaft wird ein temporärer Campus aus mobilen Tinyhouses erschaffen, in denen die Akteure Orte für Bildung, Wohnen und Freizeit aufbauen.

Geplant sind bis zu 20 mobile Tinyhouses, die unter anderem als Studienräume, Cafe, Ateliers, Werkstätten, Bibliothek und Orte der Begegnung genutzt werden.
Der Bauhaus Campus Berlin ist ein lebendiger Ort, der verschiedene Zielgruppen anspricht: Besucher des Bauhaus Archivs, Nachbarn, Familien und internationale Pioniere neuen Bauens und der Bildung.
Der Schwerpunkt des Bauhaus Campus Berlin umfasst den Gartenhof des Museums und verteilte Satelliten.

10 | 03 | 2018

Bauhaus Campus Berlin
Kleine Architekturen für globale Herausforderungen

Der Bauhaus Campus Berlin ist ein künstlerisches Experiment am Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin, welches neue Wege in der Bildungs- und Baukultur gehen will.
Vor dem Hintergrund des 100. Jahrestags der Bauhaus- Gründung und zielgerichtet auf diesen Anlass im Jahr 2019 hin entwickelte die Tinyhouse University das Projekt Bauhaus Campus Berlin.

Ab März 2017 entstehen auf den Außenflächen des Museums für ca. ein Jahr Möglichkeitsräume für demokratische Utopien von Menschen mit und ohne deutsche Staatszugehörigkeit.
Im Bereich des Campus wird gemeinsam studiert, gebaut und über neue und gerechtere Formen des Miteinanders geforscht. Vorbild für dieses Experiment ist das Bauhaus als schulische Institution, in der vor 100 Jahren Bildung und Bauen neu gedacht wurde.

Mit so genannten “tinyhouses” – 10 qm große Raumstrukturen auf Rädern – wollen wir Stadtstrukturen jenseits der Standards aufbrechen. Temporäre Dörfer erproben, die auf brachliegenden Plätzen entstehen und über Nacht verschwinden können. Städtebau ohne Genehmigungsschleifen.


DER CAMPUS

  • DER CAMPUS ist ein weißes Blatt Papier. Die ungeschriebene Geschichte eines Experimentes, bei dem sich verschiedene Akteure aus Kunst, Kultur und Wirtschaft im neuen Miteinander erproben und neue Ideen ausprobieren. Jeder Akteur hat ein Herzensprojekt, für das er ein Tiny house gebaut und ein eigenes Konzept entwickelt hat, mit dem er ein Jahr lang sein Thema bearbeitet und mit verschiedenen Ideen umsetzt. Der Campus wird so zu einem experimentellen Kunstprojekt, das jedem Einzelnen die Möglichkeit gibt, sich auszuprobieren.

  • Die Akteure ziehen nacheinander auf den Campus und bewegen sich innerhalb des Jahres frei. Es wird Bewegungen geben, Tiny houses hinzu kommen oder temporär woanders stehen und sich die Aufstellung auf dem Campus verändern. Jedes Mal, wenn sich der Campus verändert, verändert sich das hier eingefügte Bild, um das abzubilden und nachzuerzählen, was auf dem realen Campus geschieht. In unserem Blog gibt es die ganze Geschichte – festgehalten in Bildern, Videos und Worten. Es wird bunt, spannend und alles neu.

__25|04

AKTUELLER POST

BAUFEST AND SONNENSTUDIO

Opening and workshop | W.o.W.

The BAUFEST was a party to celebrate the inauguration of W.o.W at the Bauhaus Campus, an occasion to meet constructLab designers, to approach our workshop by creating stools and to spend time together, with the music of Morgenvogel Real Estate and the food rescued by Foodsharing.

 




13 | 05 | 2017 ab 11 Uhr

Workshop

PLASTIC BAGS KITES BUILDING WORKSHOP

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung | Klingelhöferstr. 14 | 10785 Berlin

NÄCHSTES EVENT

Workshop | W.o.W
»PLASTIC BAGS KITES BUILDING WORKSHOP«

by Sebastien Tripod and Stefanie Rittler

Create a lively kite out of your hollow plastic bag! All workshops have limited spaces. For information on the cost and reservations, please contact elisa@constructlab.net

PRESSE meldet sich bitte unter der im Pressebereich zur Verfügung gestellten Formular an. Vielen Dank!

  • MÄRZ

    __10|03 um 11 Uhr

    Pressekonferenz “Bauhaus Campus Berlin startet mit 100-Euro-Wohnung”

    Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung | Klingelhöferstr. 14 | 10785 Berlin


    __10|03 um 17:30 Uhr

    tiny_bauhaus_salon V „campus“

    Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung | Klingelhöferstr. 14 | 10785 Berlin

  • APRIL

    __10|04 um 11 Uhr

    Pressekonferenz “Neue Tiny houses auf dem Campus”
    NEW WORK STUDIO | W.O.W.


    __15|04 von 11 Uhr bis 17Uhr

    BauFest | Veranstalter: W.O.W.

    Zur Einführung veranstaltet W.O.W. eine „Bauparty“, in Kollaboration mit Foodsharing und Morgenvogel Real Estate.

    Eröffnungsveranstaltung von constructLab


    __21|04 von 17:30 bis 19 Uhr

    Tiny Bauhaus Salon VI – Diskussion und Buchpräsentation

    »Von der Notunterkunft zum kostengünstigen Wohnungsbau«


    __22|04 von 11 bis 17 Uhr

    Workshop | W.o.W
    FURNITURE BUILDING WORKSHOP
    by Mascha Fehse

    The workshop is investigating different kind of furniture building. For the artists the improvisation is a key element to empower participants to start imagining, designing and creating.
    All workshops have limited spaces. For information on the cost and reservations, please contact elisa@constructlab.net


    __29|04 von 11 bis 17 Uhr

    Workshop | W.o.W
    CAJÓN/BENCH BUILDING WORKSHOP
    by Berk Asal (ON/OFF) and Lasse Kilvaer

    he cajón is a musical instrument probably born in Peru in the XVIII century; at the beginning, it was made by fruit boxes.
    All workshops have limited spaces. For information on the cost and reservations, please contact elisa@constructlab.net

  • MAI

    __13|05 von 11 bis 17 Uhr

    Workshop | W.o.W
    PLASTIC BAGS KITES BUILDING WORKSHOP
    by Sebastien Tripod and Stefanie Rittler

    Create a lively kite out of your hollow plastic bag!
    All workshops have limited spaces. For information on the cost and reservations, please contact elisa@constructlab.net


    __20|05 von 11 bis 17 Uhr

    Workshop | W.o.W
    ATOM STOOL BUILDING WORKSHOP
    by Johanna Dehio

    the “atom tool” is a design first developed in 2013 in the context of the project “Museum of arte Util”, at the Van Abbe Museum, Eindhoven.
    All workshops have limited spaces. For information on the cost and reservations, please contact elisa@constructlab.net

  • JUNI

    __17|06 von 11 bis 17 Uhr

    Workshop | W.o.W
    WOODWORKING FOR KIDS
    by Bastian Braun, Adrian Schefer, Frieda Walter, Paula Leu

    In the workshop “Wood Working for Kids” Bastian Braun and Adrian Schefer want to build occasional furniture with kids from 9 to 14 years old.
    All workshops have limited spaces. For information on the cost and reservations, please contact elisa@constructlab.net


    __24|06 von 11 bis 17 Uhr

    Workshop | W.o.W
    SIDE TABLES BUILDING WORKSHOP
    by Robin Weber and Ramon von Roon

    This workshop is a one day basic skill set delivery for making your own little table from scratch.
    All workshops have limited spaces. For information on the cost and reservations, please contact elisa@constructlab.net

 


 

(c) Margarete Margarete